Dortmunder Hockey-Gesellschaft e.V.

Der Teamsport Hockey fasziniert und ist gerade bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt!

Die Jüngsten starten im DHG-Team Wusel bereits ab einem Alter von 3-4 Jahren.

11.03.18: Saisonabschluß Halle am Wochenende

Die Herren der DHG besiegen zum Abschluß der Hallenrunde ETG Wuppertal mit 10:5. Die Knaben-A spielen ein prima Endrundenturnier um die Westdeutsche Hallenmeisterschaft mit drei intensiven Spielen gegen DSD Düsseldorf (1:1), Düsseldorfer HC (1:4) und TuS Iserlohn (1:2).

Team DHG Mädchen-B beim Heimturnier
Team DHG Mädchen-B beim Heimturnier

04.03.18: Mädchen-B richten WHV-Zwischenrunde aus

Das Team DHG Mädchen-B belohnte sich mit der Austragung der WHV Zwischenrunde vor guter Kulisse für eine prima Hallensaison. Zum Auftakt gegen das starke Team Dünnwalder TV -den Tabellenersten aus der Rheinbezirkgruppe A- erkämpften die Mädchen-B ein 1:1. Die beiden anderen Partien mussten nach intensiven Spielen abgegeben werden. Das junge Team um Trainer Jarek Stefanik hat sich in der Hallensaison erheblich weiterentwickelt und freut sich nun auf die kommende Feldsaison.

DHG: Laura Branz, Frieda Jung, Lina Heitmann, Lily Kree, Rosa Anne Kreimeyer, Alexa Kohlhaas, Maja Nawrot, Hannah Rehborg, Lisa Rimkus, Nanne Timmermann, Josephine Lensing-Wolff, E. van der Gronden, Emilia Windfuhr.

Lukas Siebeck mit Team DHG Knaben-A (Jan Senft Bank rechts)
Lukas Siebeck mit Team DHG Knaben-A (Jan Senft Bank rechts)

03.03.18: Knaben-A erreichen WHV Endrunde

Das Team DHG Knaben-A belegt bei der WHV Zwischenrunde im Leistungszentrum in Köln den zweiten Platz und qualifiziert sich damit für die WHV Endrunde. Da Trainer Jan Senft (Bild auf der Bank rechts) zeitgleich beim Lehrgang am selben Ort weilte, übernahm Lukas Siebeck das Coaching. Die ersten beiden Partien gegen RW Köln 3 (5:1) und HTC Kupferdreh (3:2) wurden gewonnen, das Spiel gegen DSD Düsseldorf 3 (2:3) knapp abgegeben. Ein schöner Erfolg für das junge Team der DHG.

DHG: Konstantinos Archontakakis, Tristan Baum, Julian Freyhoff, Henri Gregor, Moritz Meyer zu Natrup, Justus Ott, Johnny Parmers, Henrik Pohlmann, David Teigeler, Tim Walter.

DHG Trio Jan Senft, Jana Tünnermann, Steffen Königs in Köln
DHG Trio Jan Senft, Jana Tünnermann, Steffen Königs in Köln

03.03.18 DHG-Trio beim Lehrgang

Geschäftsführer und Trainer (Knaben A/B) Jan Senft, Trainerin (Wusel und Knaben/Mädchen C/D) Jana Tünnermann und Herrenspieler Steffen Königs sind dieses Wochenende zur Weiterbildung in Köln. Dabei gilt es auf den neuesten Stand zu kommen, um dann die gelernten Inhalte in die Trainingsarbeit und den Spielbetrieb bei der DHG einzubringen. Trotz "Paukerei am Wochenende" sind alle drei mit viel Spaß dabei! Vorstand Sport Anke Meyer zu Natrup: "Das Thema Weiterbildung unserer TrainerInnen ist uns bei der DHG sehr wichtig! Das ist nur eine von mehreren Fortbildungen in diesem Jahr"!

Trainer Jarek Stefanik mit DHG Team Mädchen-B
Trainer Jarek Stefanik mit DHG Team Mädchen-B

18.02.18: Mädchen-B bei der Westfalenmeisterschaft

Das junge Team DHG Mädchen-B hat eine prima Endrunde um die Westfalenmeisterschaft gespielt. Gegen starke Teams hielten die Schützlinge von Trainer Jarek Stefanik mit guten Spielzügen und viel Herz sehr gut dagegen. Beim Spiel um Platz 3 galt es der Bielefelder TG nach einem 0:3 sportlich fair zu gratulieren. Jarek Stefanik zeigte sich mit der Entwicklung in der Hallensaison hochzufrieden: "Die Mädchen sind erst ein gutes Jahr zusammen, waren da noch auf Platz 15 und sind nun bereits auf Platz 4 von 17 Teams in Westfalen. Ich bin richtig stolz auf mein Team! Alle freuen sich jetzt auf die Feldsaison, da machen wir den nächsten Schritt."

DHG: Laura Branz, Frieda Jung, Lina Heitmann, Lily Kree, Rosa Anne Kreimeyer, Alexa Kohlhaas, Maja Nawrot, Hannah Rehborg, Lisa Rimkus, Nanne Timmermann, Josephine Lensing-Wolff, E. van der Gronden, Emilia Windfuhr.

Spielszene Team DHG Mädchen-B
Spielszene Team DHG Mädchen-B
Spielszene Team Mädchen-B
Spielszene Team Mädchen-B
Team DHG Mädchen-B in Bielefeld
Team DHG Mädchen-B in Bielefeld
Team DHG Knaben-C beim HC Buer
Team DHG Knaben-C beim HC Buer

17.02.18: Knaben-C beim Endturnier um den Westfalenpokal

Für die Knaben-C (8-10 Jahre) der DHG um die Trainerinnen Anke Meyer zu Natrup und Jana Tünnermann ging es zum Endturnier um den Westfalenpokal beim gastgebenden HC Buer. Das Team zeigte in allen drei Partien prima Hockey mit viel Einsatz und teilte sich mit der SG Hamm/Soest den 5. Platz. Anke Meyer zu Natrup: "Allen Kindern hat die Hallensaison viel Spaß gemacht und viele neue Kinder sind sehr gut in das Team aufgenommen worden. Jetzt freuen wir uns auf die kommende Feldsaison!"

DHG: Franz Böttger, Linus Claußmeyer, Mika Holst, Jim Kallis, Juliano Lehmann, Gero Meyen, Mads Meidsehen, Maxim Schill, Jan Winkelmann, Bjarne Wernsmann.

Spielszene DHG Knaben-C
Spielszene DHG Knaben-C
Spielszene Team DHG Knaben-C
Spielszene Team DHG Knaben-C
Team DHG Knaben-A in Iserlohn
Team DHG Knaben-A in Iserlohn

03.02.18: Knaben-A mit 2. Platz

Das Team DHG Knaben-A belegt den zweiten Platz bei der Westfalenmeisterschaft. Nach Siegen gegen TV Werne 03 (2:0) und VfB Hüls (3:1) galt es dem Gastgeber TuS Iserlohn nach einer 2:5 Niederlage sportlich fair zur Westfalenmeisterschaft zu gratulieren. Die Knaben-A der DHG um Trainer Jan Senft haben sich mit dem zweiten Platz für die Zwischenrunde zur westdeutschen Meisterschaft qualifiziert, ein schöner Erfolg für das junge Team.

DHG: Konstantinos Archontakakis, Tristan Baum, Julian Freyhoff, Henri Gregor, Moritz Meyer zu Natrup, Justus Ott, Johnny Parmers, Henrik Pohlmann, David Teigeler, Tim Walter.

Team DHG Mädchen-B in Hamm Foto: K. Rehborg
Team DHG Mädchen-B in Hamm Foto: K. Rehborg

28.01.18: Mädchen-B mit 2. Platz!

Die Mädchen-B qualifizieren sich beim Turnier des Ausrichters HTC Hamm mit einem prima 2. Platz für die Endrunde um die Westfalenmeisterschaft. Nach zwei Siegen gegen HTC Hamm und TV Datteln musste das Team um Trainer Jarek Stefanik sich dem TV Jahn Oelde im Endspiel knapp geschlagen geben. Alle freuen sich nun auf das Abschlußturnier Mitte Februar.

DHG: Laura Branz, Frieda Jung, Lina Heitmann, Lily Kree, Rosa Anne Kreimeyer, Alexa Kohlhaas, Maja Nawrot, Hannah Rehborg, Lisa Rimkus, Nanne Timmermann, Josephine Lensing-Wolff, E. van der Gronden, Emilia Windfuhr.

14.01.18 Guter Start in 2018!

Die Mädchen-B qualifizieren sich beim Turnier des Ausrichters RHTC Rheine mit zwei Unentschieden gegen Bielefeld und Buer und einem Sieg gegen die Gastgeber-innen für die Zwischenrunde zur Westfalenmeisterschaft.

DHG: Laura Branz, Frieda Jung, Lina Heitmann, Lily Kree, Rosa Anne Kreimeyer, Alexa Kohlhaas, Maja Nawrot, Hannah Rehborg, Lisa Rimkus, Nanne Timmermann, Josephine Lensing-Wolff, Emilia Windfuhr.

Die Knaben-A der DHG gewinnen nach einer Niederlage gegen TuS Iserlohn das Schlüsselspiel gegen RHTC Rheine 2 und nehmen an der Endrunde der Westfalenmeisterschaft teil.