Dortmunder Hockey-Gesellschaft e.V.

Der Teamsport Hockey fasziniert und ist gerade bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt!

Die Jüngsten starten im DHG-Team Wusel bereits ab einem Alter von 3-4 Jahren.

Team DHG Mädchen-B
Team DHG Mädchen-B

04.12.16 Neues Team Mädchen-B weiter deutlich verbessert

Das neuformierte Team DHG Mädchen-B nahm unter der Leitung von Anke Meyer zu Natrup (in Vertretung des Trainers Jarek Stefanik) am Turnier in Georgsmarienhütte teil. Das gesamte Team zeigte wiederum eine deutliche positive Weiterentwicklung sowohl in der Defensive als auch im Angriff mit zahlreichen Chancen und vier erzielten Toren. Die Partien gegen Bielefeld und Rheine mussten nur knapp abgegeben werden, auch gegen Georgsmarienhütte zeigten die Mädchen einen hohen kämpferischen Einsatz. Anke Meyer zu Natrup zeigte sich sehr zufrieden: "Das haben alle unsere Mädchen ganz prima gemacht. Alle hatten heute viel Spaß und freuen sich gemeinsam auf die nächsten Übungseinheiten. Dann machen wir den nächsten Schritt."

DHG, Julia Borgmann, Leona Branz, Lina Heitmann, Frida Jung, Rosa-Anne Kreimeyer, Josephine Lensing-Wolff, Hanna Rehborg, Nanne Timmermann, Emilia Windfuhr.

Spielszene Team DHG Mädchen-B
Spielszene Team DHG Mädchen-B
Vorstand Sport DHG Anke Meyer zu Natrup beim Coaching
Vorstand Sport DHG Anke Meyer zu Natrup beim Coaching
Team Knaben-D beim MSV Duisburg
Team Knaben-D beim MSV Duisburg

04.12.16: Kinder-D beim MSV Duisburg

Für das mit Mädchen und Jungen gemischte Team DHG Kinder D (6-8 Jahre) ging es zum Auftakt der Hallensaison im Ruhrbezirk zum gastgebenden MSV Duisburg. Natürlich wurden neben den Trainerinnen Jana Tünnermann und Lina Rosseburg auch die Eltern mitgenommen. Die Kinder haben sich von den beiden Gastteams MSV Duisburg 1 und 2 bei 13 erzielten Toren freundschaftlich mit einem Sieg und einer abgegebenen Partie getrennt. Die Kinder zeigten gutes Hockey und waren alle mit viel Spaß dabei.

DHG: Maira Brinkmann, Linus Claussmeyer, Julia Fatjas, Juliano Lehmann, Lasse Mertens, Maxim Schill, Jonathan Rolfs.

Spielszene Team DHG Knaben-A
Spielszene Team DHG Knaben-A

03.12.16 Knaben-A mit guter Bilanz

Mit zwei Siegen und einer knappen Niederlage kehrten die Knaben A der Dortmunder Hockey-Gesellschaft von ihrem Turnier in Bielefeld zurück. Ausgerechnet im ersten Spiel gegen den TSC Eintracht nutzte das Team seine Chancen nicht und verlor trotz taktisch guter Leistung knapp mit 2:3, wobei das Siegtor des TSC erst vier Sekunden vor Schluss fiel. In den nächsten beiden Spielen wurden die Chancen besser genutzt. So gab es gegen die TG Schötmar ein deutliches 12:0 und gegen die SG Soest/Hamm ein verdientes 3:2. Trainer Jan Senft: „Die Jungs haben im Vergleich zum letzten Turnier eines Riesenschritt gemacht. Es macht sehr viel Freude, mit den Jungs zu arbeiten.“

Henri Gregor, Julius Meyer zu Natrup, Fritz Mellinghaus, Max le Nindre, Justus Ott, Johnny Parmers, Henrik Pohlmann, David Teigeler.

DHG Team Knaben-C in Moers
DHG Team Knaben-C in Moers

19.11.16: Knaben-C in Moers

Das Team Knaben-C der DHG startet die Hallensaison im Ruhrbezirk beim gastgebenden TV Moers. Beide Partien sowohl gegen Kahlenberger HTC und Club Raffelberg konnten ausgeglichen gestaltet werden. Die von Anke Meyer zu Natrup trainierten Knaben zeigten gutes Hockey und hielten jeweils bis zur Schlussminute ein Unentschieden gegen starke Gegner. Jedoch mussten jeweils mit dem Abpfif die Gegentreffer zum 1:2 Endstand gegen Kahlenberg, als auch zum 2:3 gegen Club Raffelberg hingenommen werden. Anke Meyer zu Natrup: "Das haben die Kinder heute ganz prima gemacht und haben nur am Ende nicht ganz aufgepasst. Alle waren mit viel Spaß dabei und freuen sich auf die weitere Hallensaison!".

DHG: Konstantinos Archontakakis, Wim von Irmer, Tadeus Kineas, Delano Meindl, Jan Winkelmann, Julius Wälter, Bjarne Wernsmann.

Team DHG Weibliche Jugend-B: Joelina Berger kurz vor dem Siegtreffer
Team DHG Weibliche Jugend-B: Joelina Berger kurz vor dem Siegtreffer

13.11.16: Joelina Berger trifft 7-mal

Erfolgreicher Saisonauftakt der weiblichen Jugend B der DHG auf Basis einer geschlossenen Teamleistung! Beim Turnier des gastgebenden HTC Hamm gewann das Team der DHG gleich die Auftaktpartie gegen die Nachbarinnen des TSC Eintracht 2 mit 4:3. Das Siegtor erzielte Joelina Berger (siehe Bild, kurz vor dem entscheidenen Tor), die einen prima Wettkampftag erwischte. Auch die zweite Partie wurde gegen SSC Lünen klar mit 8:0 gewonnen. Lediglich im abschließenden Match musste man sich den Gastgeberinnen des HTC Hamm mit 1:4 geschlagen geben.

Der Trainer Jarek Stefanik zeigte sich mit der Leistung des Teams sehr zufrieden und freute sich über gute, eingeübte Spielzüge und vor allem über die geschlossene Teamleistung.

DHG: Olivia Bartholomé (3), Joelina Berger (7), Theresa Bungers (2), Linn Eiden, Lilli Eisbrich (1),  Maite Recktenwald, Deborah Schmette (Tor), Carla Schwark, Merrit Tok, Nele Wittenberg.

13.11.16: Saisonstart Knaben-A, Knaben-B

In Hamm starteten die Knaben A in die Hallensaison. Trotz des 0:1 gegen den TuS Iserlohn und des 2:3 gegen die Bielefelder TG2 setzten die Dortmunder die taktischen Vorgaben gut um, wobei beide Spiele spannend waren und nur knapp verloren wurden. Obwohl das Team im ersten Spiel frischer und souveräner wirkte, konnte die Mannschaft im zweiten Spiel einen 0:3 Rückstand fast aufholen.

DHG: Julius Meyer zu Natrup, Moritz Meyer zu Natrup, David Fiedler, Fritz Mellinghaus, Johnny Parmers, Henrik Pohlmann, Justus Ott, Henri Gregor, Max le Nindre.

Ergebnismäßig waren da die Knaben B erfolgreicher. Zwei von drei Spielen wurden gewonnen. Gegen die Bielefelder TG2 gab es ein 1:0 und gegen den Buerscher HC ein 2:1 und lediglich gegen den VfB Hüls ein 1:3. In den ersten beiden Spielen waren die DHGer klar überlegen, nur vor dem Tor herrschte oft Ladehemmung. Im dritten Spiel konnten die Dortmunder aber dann nach einer längeren Pause nicht mehr ihr gewohntes Hockey bieten. Gegen einen starken Gegner aus Hüls war das Team klar unterlegen.

DHG: Julian Freyhoff, Jonas Freyhoff, Moritz Meyer zu Natrup, Tristan Baum, David Teigeler, Fabian Claußmeyer, Julius Wälther, Konstantinos Archontakakis.

Gemeinsamer Abschluß Feldsaison DHG
Gemeinsamer Abschluß Feldsaison DHG

08.10.16: DHG-Jugend verabschiedet sich gemeinsam in die Ferien

Mit einem gemeinsamen Training auf dem Feld verabschiedeten sich die Weibliche Jugend B und Knaben A mit den Trainern Jarek Stefanik und Jan Senft gemeinsam in die Herbstferien.

Hierbei wurde in gemischten Teams mit viel Freude auf dem 3/4-Feld gespielt. Alle freuen sich nun auf die Herbstferien und die anstehende Hallensaison.

Anke Meyer zu Natrup bei der Vergabe der Urkunden
Anke Meyer zu Natrup bei der Vergabe der Urkunden

30.09.16: Prima Kulisse beim Kindergarten-Cup Finale der DHG e.V.

Am Freitag fand das Finale des von der Dortmunder Hockey-Gesellschaft e.V. unter Leitung von Anke Meyer zu Natrup ausgerichteten Kindergarten-Cups 2016 mit sechs Teams aus fünf teilnehmenden Kindergärten statt. Die Eltern und Verwandten der Kinder bildeten eine großartige Kulisse bei insgesamt 300 Personen auf der Hockeyanlage an der Ardeystraße. Der Veranstaltung liegt eine innovative Bewegungs- und Inklusionskonzeption zugrunde. Der Westdeutsche Hockey-Verband e.V. mit Frau Hannah Röhrs, wie auch der Stadtsportbund Dortmund mit Frau Iris Peters sichteten und unterstützten die Veranstaltung. Alle achtzig teilnehmenden Kinder wurden ab Anfang September in dreiwöchigen, vormittäglichen Übungseinheiten mit viel Spaß an das Hockey herangeführt. Am Finaltag in der vierten Woche präsentierten sich die Kinder zunächst der Kamera des WDR für einen Beitrag des Landesstudios Dortmund. Dann zeigten die sechs Teams -unterstützt durch das DHG Maskottchen Felix-  zur Begeisterung der ZuschauerInnen mit viel Einsatz und Freude prima Hockeyspiele. Natürlich war für das leibliche Wohl der Kinder und der ZuschauerInnen gesorgt. Bei der abschließenden Siegerehrung gab es für alle sechs Teams hochwertige Urkunden und jeweils eine "Box mit Stärkungen". Jedes Kind bekam zudem eine Medaille als Erinnerung an den schönen Finaltag und die Übungswochen!

Anke Meyer zu Natrup sowie seitens der Kindergärten Anne Imrich und alle weiteren Verantwortlichen waren mit der Veranstaltung rundum zufrieden und bedankten sich herzlich bei den DHG-ÜbungsleiterInnen und allen ehrenamtlichen HelferInnen der DHG für deren großartigen Einsatz im Sinne der Kinder. Der nächste Kindergarten-Cup 2017 ist natürlich bereits beschlossene Sache!

(Video und weitere Bilder unter News/Kindergarten-Cup 2016)

 

Teilnehmende Kindergärten:

  • Evangelische Tageseinrichtung Eliaskinder Immanuel
  • Evangelisches Familienzentrum Eliaskinder Marten
  • Evangelisches Famlienzentrum Eliaskinder Oberdorstfeld
  • FABIDO - Städtische Tageseinrichtung für Kinder Käthe-Schaub-Weg (Kita Kletterland)
  • FABIDO - Städtische Tageseinrichtung für Kinder, Hacheneyer Straße

Kindergarten-Cup Team DHG:

  • Leitung: Anke Meyer zu Natrup, Vorstand Sport DHG e.V.
  • Kernteam DHG-Übungsleiterinnen: Anke Meyer zu Natrup, Sophie Baumann, Ann-Sopie Törber, Jana Tünnermann
  • Erweitertes Team DHG-Übungsleiter: Yannick Bungers, Til und Felix "Maskottchen" Feldkamp, Fabian Ramlau, Jan Senft, Florian Zinnhardt
  • Team Catering & Organisation: Claudia Glutsch-Ott, Anette Stefanik, Team DHG Weibliche Jugend-B, Patrick Ehlert, Jan-Peter Kania
  • WHV-Schiedsrichter: Lukas Siebeck, Jarek Stefanik.

Die DHG e.V. bedankt sich bei dem Westdeutschen Hockey-Verband e.V. und beim StadtSportBund Dortmund e.V. für die Sichtung und freundliche Unterstützung!

Anke Meyer zu Natrup, Ann-Sophie Törber, Jana Tünnermann (v. l.)  mit den Kids
Anke Meyer zu Natrup, Ann-Sophie Törber, Jana Tünnermann (v. l.) mit den Kids

25.09.2016: Finale Kindergarten-Cup 2016 steht an

Die über 3 Wochen dauernden Übungseinheiten mit den 5 teilnehmenden Kindergärten sind abgeschlossen. Nun steht am Freitag, 30.09.2016, ab 15.00 Uhr auf der Hockeyanlage das Finale mit allen ca. 80 Kindern sowie deren Eltern und Verwandten an. Der Westdeutsche Hockey-Verband e.V. sichtet das Finale. Die Dortmunder Hockey-Gesellschaft e.V. bedankt sich beim WHV als auch beim Stadtsportbund Dortmund e.V. für die Sichtung und Unterstützung!

Lukas Siebeck, Jarek Stefanik
Lukas Siebeck, Jarek Stefanik

18.09.16: DHG pfeift Endspiel

Die beiden WHV-Schiedsrichter der DHG, Jarek Stefanik und Lukas Siebeck, pfeifen das Endspiel um die Westdeutsche Meisterschaft der Knaben-A zwischen Rot-Weiß Köln und dem Crefelder HTC.

Die DHG gratuliert Jarek und Lukas zu dieser Nominierung!